Alles zur Ballonfahrt


Wappen der Ballonfahrer Ostbayern
Das Wappen der Ballonfahrer Ostbayern

Infos für unsere Passagiere

Anzahl der Fahrgäste:
Max. 4 (einschl. Pilot)

Dauer einer Fahrt:
Ca. 60-90 Minuten


Ablauf einer Fahrt:
   Treffen am Startplatz. Während der Startvorbereitungen erhalten Sie eine ausführlich Einweisung durch den Piloten.

Bei den Startvorbereitungen dürfen Sie gerne Unterstützen den Ballon Startklar zu machen.Das Ziel der Fahrt ist immer unbestimmt - wohin der Wind uns treibt. Am Boden werden wir durch den Verfolger beobachtet, zu dem ständig Funkkontakt besteht.

Für die Landung wählt der Pilot geeignetes Gelände aus und wird hier vom Verfolger erwartet. Nach dem Einpacken des Ballons werden Sie im Verfolgerfahrzeug zurück an den Treffpunkt gebracht. Anschließend gibt es eine kleine Feier mit Taufe und Urkunde. Alles weitere ergibt sich von selbst.

Startplatz der Ballonfahrer Ostbayern

Startplatz

Der Startplatz liegt in Moos bei den Sportanlagen / Tennisplatz. Parkmöglichkeiten sind ausreichend vorhanden.

 

Wetter:
Es kann nur bei passendem Wetter gestartet werden, somit können die Termine oft nur kurzfristig abgestimmt werden können.

Bei der Landung mit D-ONIB der Ballonfahrer Ostbayern

Kleidung:
Die Kleidung sollte entsprechend der Witterung gewählt werden, am besten variabel.
Festes Schuhwerk ist unbedingt erforderlich

Termine:
Wir haben eine Warteliste unserer Kunden. Da Ballonfahrten in hohem Maße witterungsabhängig sind, können endgültige Starttermine erst kurzfristig vereinbart werden. Natürlich berücksichtigen wir soweit möglich besondere persönliche Termine wie Geburtstage, Hochzeitstage, etc...
Sollten sie bei einem Starttermin gerade nicht Zeit haben so rückt eben ein anderer auf der Warteliste nach.

Foto / Video:
Sie können während der Fahrt fotografieren oder filmen. Wegen der langsamen Ballonfahrt werden Sie dabei besonders schöne Aufnahmen machen. Die jeweilige Flughöhe stimmen wir während der Fahrt ab.

Lust
Bisher war es für jeden Mitfahrer immer ein besonderes Erlebnis. Wenn Sie sich die Fahrt nicht zutrauen oder erst einmal zuschauen wollen, kommen Sie doch einfach bei einem der nächsten Starts vorbei. Über unsere Kontaktadresse / Telefon können Sie sich über die bevorstehenden Starts erkundigen.

 

Gutscheine und Preise für den Eigenkostenanteil.

Kosten:
Als Verein fahren wir Gäste zu Eigenkosten. Die aktuellen Preise können Sie bei Christine Wittmann oder Georg Schreiner erfragen.

 

Für ein Geschenk stellen wir ihnen gerne einen Gutschein aus.

Hier ist unser genehmigter Startplatz